Für die Zeit ab dem 20. April 2020 gilt:

Es findet weiterhin – wegen der Corona-Pandemie –  kein Unterricht in der Schule statt.

Das Angebot der Notbetreuung für die Kinder von systemrelevanten Personen bleibt weiterhin bestehen.

 

Folgende Kontaktmöglichkeiten haben Sie ab dem 20. April 2020:

  • Telefonische Sprechstunde Frau Albert: Donnerstag von 10 – 11 Uhr (in der Schule)
  • Telefonische Sprechstunde Frau Heinrich: Dienstag von 10 – 11 Uhr (in der Schule)
  • Sie können auch jederzeit eine Email an die Schulverwaltung schreiben!

Wir hoffen, Ihnen und Ihren Angehörigen geht es gut!

Bleiben Sie gesund!

 

 

Sie wurden durch den Elternbrief vom 30.03.2020 bereits über die Möglichkeit informiert, eine Notfallbetreuung für Ihr Kind während der Osterferien zu nutzen.

Wenn Sie dazu berechtigt sind, diese Notfallbetreuung in der Schule zu nutzen, setzen Sie sich bitte bis spätestens Donnerstag, den 02.04.2020, per Mail mit uns in Verbindung. Es sind wichtige organisatorische Sachverhalte zu klären und Arbeitgebernachweise beizubringen.

Bei der Notfallbetreuung handelt es sich um ein reines Betreuungsangebot, nicht um Unterricht oder ein Ferienprogramm.

Ihre Kinder erhalten regelmäßig Arbeitsaufträge von den Klassenleiterinnen, die sie bearbeiten sollen.

Wir empfehlen, dass Ihre Kinder regelmäßig, möglichst täglich, lesen.

Alle Schülerinnen und Schüler haben einen Zugang zur Internetseite  „Antolin“, um Fragen zu gelesenen Büchern beantworten zu können.  Bedenken Sie aber bitte, dass Ihr Kind beim Beantworten der Fragen die Unterstützung eines Erwachsenen oder eines älteren Geschwisterkindes benötigt! Weiß es keine Antwort auf eine Frage, überspringt es diese einfach! Falsch geraten bringt nämlich Punkteabzug.

Des weiteren empfehlen wir die Seite „Anton“, bei der man sich anmelden kann und kostenlos Übungsmaterial erhält.

 

Beachten Sie bitte unbedingt folgende Information:

Mitteilung an die Leitungen der Schulen und Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Bayreuth

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage über den aktuellen Stand der Auswirkungen des Coronavirus auf Ihre Kinder!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Bitte befolgen Sie die Anweisungen zum Umgang mit anderen Menschen!